Think!

 

Martin Koller, Sohn einer 200-jährigen Schuhmacher-Dynastie, setzte sich zum Ziel, Schuhe zu kreieren, die zwar gesund sind, aber nicht „gesund“ aussehen. Die perfekte Passform sollte zudem seinen schon damals strengen ökologischen Vorstellungen genügen.
1990 verließen die ersten „Think!“-Schuhe Kollers Werkstatt im Westen Oberösterreichs.
Heute produziert Think! nachhaltig mit zertifizierten Zuliefern ausschließlich in Europa unter strengsten Umweltauflagen mit dem Motto: slow fashion

think_schuhe_gangart_winterthur